Skip to content

Finissage der WOLS-Ausstellung in der Neuen Galerie am Sonntag, 15.06.2014, 12.00 Uhr

June 11, 2014

WOLS – die Sammler, die Kunsthändler und die Fälscher

Zur Finissage der Ausstellung „WOLS. Aufbruch nach 1945“ findet ein Gespräch der beiden Kuratorinnen der Ausstellung, Dr. Dorothee Gerkens und Dr. Christiane Lukatis, mit dem international renommierten Wols-Experten und Kunsthändler Dr. Ewald Rathke aus Frankfurt statt.

Herr Dr. Rathke kuratierte bereits 1965 die erste große monographische Wols-Ausstellung in Frankfurt. 1989 und 2013 initiierte er weitere umfassende Werkschauen zu dem bedeutenden informellen Künstler im Kunsthaus Zürich und in der Kunsthalle Bremen. Aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung wird er vom internationalen Kunsthandel häufig für Expertisen herangezogen. Herr Dr. Rathke ist jedoch nicht nur ein ausgezeichneter Kenner des nur schwer zugänglichen Œuvres des Künstlers, das sich zum überwiegenden Teil nach wie vor in Privatbesitz befindet. Er hatte auch intensiven Kontakt zur Witwe von Wols, zu dessen Schwester sowie seiner Mutter und kennt sich bestens mit der Fälschungsproblematik bei Wols aus.

Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro), Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Die Teilnahme an der Finissage ist frei.
In Kooperation mit dem Evangelischen Forum Kassel.

Wols_Portrait_ma41755              Wols_Portrait_ma41754

Wols, Selbstporträts, 1940/41, Fotografie, Archiv Haftmann / Gutbrod

Advertisements

From → Uncategorized

Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: